Home » Artikel

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Lesezeit ca. 2 Minuten

Generations Legends Starscream – Review

C.O.N.S. VI Heute möchten wir euch das erste Mal eine Bilder Review von NTF-Archive und Hasbro präsentieren. NTF-Archive hat Figuren von Hasbro Deutschland bekommen, um sie euch zu zeigen und zu beschreiben. So könnt ihr euch die Figur genau anschauen und darüber im Forum sprechen.

Den Anfang macht heute Generations Legends Starscream.

Diese Figur kommt in der neuen Generations Verpackung und läuft somit mit der Age of Extinction Reihe zusammen. Der Starscream ist in den G1 Farben gehalten, so wie er schon vor einiger Zeit unter Reveal the Shield erschienen ist. Die Transformation ist hier die Gleiche, allerdings gibt es trotzdem Unterschiede. Auch wenn man bei einer Legends Figur nicht viel an Transformation erwartet, kann man sich bei diesem Legends Starscream die Zähne ausbeißen. So muss man im 4. Schritt den Kopf um 180 Grad drehen, was doch ganz schön schwergängig ist. Wir hatten zu Anfang schon Angst, den Kopf abzubrechen. Aber es ist alles gut gegangen und wir denken, dass je öfter man den Starscream transformiert, desto leichter wird es. Auch sollte man bei den Armen Acht geben. Diese muss man beim transformieren vom Botmodus zum Altmodus ganz nach oben drehen. Hier kann es leicht passieren, dass die Arme vom Kugelgelenk springen.

Alles in allem können wir sagen, dass der Botmode des Starsreams sehr detailliert ist. Für eine Legends Figur hat er ein sehr gut bemaltes Gesicht und auch sonst ist die Bemalung sehr gut. Und hier komme ich auch gleich zu Unterschieden im Aussehen im Vergleich zum Reveal the Shield Starscream. Dieser hat auf den Flügeln nur ein Decepticon Symbol, welches man durch Berührung erscheinen lässt. Diese Beschreibung ist auch auf der Verpackung des neuen Starscreams zu sehen, allerdings hat er ein solches Symbol nicht. Er hat stattdessen zwei Symbole auf den Flügeln. Auch hat der neue Starscream Nieten Anstelle von Schrauben, wie bei der RtS Version.

Zum Altmode kann man so nicht viel sagen. Er sieht Klassisch aus und hat auch hier ein sehr gutes Painting. Das einzige was man hier als negativ bezeichnen kann, wäre das doch sehr große CE Zeichen, was am Heckflügel zu sehen ist. Ein etwas kleineres Zeichen wäre hier sicherlich möglich gewesen und hätte den Selben Zweck erfüllt.

Wir geben dieser Figur eine 2 und können sie guten Gewissens weiter empfehlen. Für einen G1 Liebhaber als Sammlerstück, aber auch für jeden Starscream Fan oder für jedes Kind ist dieser Generations Legends Starscream sehr gut geeignet.

Diese Figur wurde von uns wieder verpackt und verschlossen, denn sie wird am 5. Oktober 2014 in der C.O.N.S. Tombola zu gewinnen sein.

Wir bedanken uns bei Hasbro Deutschland für diese tolle Gelegenheit und hoffen auf eine tolle weitere Zusammenarbeit.

DSCN1791 DSCN1792 DSCN1794 DSCN1795 DSCN1796 DSCN1797 DSCN1798 DSCN1799 DSCN1800 DSCN1801 DSCN1802 DSCN1804 DSCN1805 DSCN1806 DSCN1807 DSCN1809 DSCN1810

Diskussion: hier!

Generations Legends Starscream – Review

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.