Sonntag, 24. September 2017  03:13   
   Google+

Home | News | Info | Forum | Links | Aussteller/Exhibitors | Registration | Location/Travelinfo | Profil | News Feed | NTF-Archive.de
C.O.N.S. VII

...bis zur C.O.N.S. IX
C.O.N.S.

C.O.N.S. IX
C.O.N.S. History
Partner






 

Bernd Bocklage


Armada Supercon (Deluxe) Thrust mit Minicon Inferno

Armada Supercon (Deluxe) Thrust mit Minicon Inferno


Armada Thrust


Vorwort:


Thrust ist in der Serie Armada ein stark unbeliebter Charakter.
Nicht nur, das Er in dieser zu einem Verräter wird.
Als "ruhmreicher" Stratege hat Er starke Schwierigkeiten mit dem Unvorhersehbarem.
Sein Generation One Vorgänger gehörte bei den Seekern zu den Coneheads, das ist hier nicht viel anders.
Daher taufte ihn unsere Skywarp mit dem klangvollem Namen "Die Mütze".


Thrust
(4)Thrust (3)Thrust
(2)Thrust (5)
Thrust
(6)


Altmodus:


Im Alternativmodus stellt Thrust einen Düsenjet dar.
Inferno hingegen stellt eine Art militärisches Fahrzeug dar, mit abschießbarer Rakete.
Beide können in diesem Modus nicht viel.
Inferno rollt als Fahrzeug und Thrust kann das auch aber interessanter sind die Minicongimmicks.
Im Altmodus hat Inferno nur einen Minicongimmick in Kombination mit Thrust.
Man platziert Inferno am Heck von Thrust, bewegt man dann Inferno an der Stelle etwas nach hinten, feuert sich die Rakete ab.
Thrust hat zwar selbst auch Raketen zum abfeuern aber diese werden per Fingerdruck abgefeuert.


Thrust (13)Thrust (14)Thrust (15)Thrust (12)
Thrust
(8)Thrust (9)Thrust (10)Thrust (7)
Thrust


Robotermodus:


Im Robotermodus sind beide ziemlich solide Figuren, wenn auch mit starken Bewegungseinschränkungen.
Thrust hat zwar durch die Verbindung mit dem vorderen Teil des Fliegers eine gute Standfestigkeit aber dadurch ist die Beweglichkeit und auffälliges Posieren so gut wie unmöglich.
Der Kopf hat nur ein Drehgelenk und die Arme von Thrust sind am wenigsten zu gebrauchen.
Nicht nur das die Unterarme zu groß sind, sondern noch die Tatsache, das Thrust eine weitere Figur ist, die keine wirklichen Hände besitzt.
Also hat auch Er keine Möglichkeit eine Miniconwaffe in den Händen zu halten.
Nun zu Seinem Minicongimmick, welches sehr einfach gehalten wurde um den Effekt wie in der Serie zu aktivieren.
Man platziert Inferno auf der Brust, zieht die Flügel am Rücken nach hinten und drückt den platzierten Minicon nach unten.
Dadurch drehen sich dann die Flügel als würde Er einen Orkan erschaffen wollen.
Natürlich gibt es auch hier wieder ein Größenvergleichsbild mit G2 Laser Rod Optimus Prime.


Die TransFormation:


Fangen wir mit Inferno an, der ist sehr einfach zu transformieren.
Man löst erst die Halterung an der Raketenbatterie und dreht die Halterung komplett um, das werden Seine Arme.
Danach wird das Führerhaus komplett umgeklappt, das werden Seine Beine.
Die Raketenbatterie kann man nach belieben abmontieren und umgedreht wieder platzieren.
Bei Thrust klappt man zuerst das vordere Fahrwerk ein,danach löst man beide Lufteinlässe an beiden Seiten des Fliegers und klappt sie seitlich nach unten. Man klappt noch die eigentlichen Lufteinlässe nach vorne, das werden Seine Beine und Füße.
Danach löst man beide Heckdüsen von der Miniconplattform und klappt diese dann um.
Dann löst man das Cockpit vom Flieger, klappt es komplett herum, dreht das Cockpit und klappt dann das Cockpit ein Stück nach hinten um den Kopf sichtbar zu machen.
Nun zu den Düsen, diese werden zu den Armen, man klappt sie herunter.
Zum Schluß kann man noch die Hauptflügel in die gewünschte Position bringen und fertig ist Thrust im Robotermodus.


Fazit:


Thrust ist im Altmodus nur eine eine lohnenswerte Figur, im Botmodus ist Er eine eher mäßige Figur.
Nur für Fans der Serie ein Muss, ansonsten leider nicht weiter zu empfehlen.


Note : 4

Publiziert am: Sonntag, 15. Juli 2012 (2264 mal gelesen)
Copyright © by C.O.N.S. Die Deutsche Transformers Fan Convention

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]

Powered by NTF-Archive

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt der Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Diese Webseite basiert auf PragmaMX. C.O.N.S. - Transformers Fan Convention Seite von NTF-Archive.de

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 20.02.2009 - 2017 by C.O.N.S. - Cybertrons Open New Spaceport

C.O.N.S. ist im deutschen Transformers Webring

Animated / AOE / Age of Extinction / Alternity / Armada / Beast Wars / Beast Wars II / Beast Machines / Beast Wars Neo
Binaltech / Bot Shots / Classics / Combiner Wars / Cybertron / DotM / Dark of the Moon / Energon / Galaxy Force / GO / IDW
Generation One / Generation 1 / Generation 2 / Generations / Headmasters / HFTD / Beast Hunters
Hunt for the Decepticons / Kre-o / Machine Wars / Masterforce / Masterpiece / Micron Legend / Prime
Power Core Combiners / RID / Robots in Disguise / ROTF / Revenge of the Fallen / Superlink / Titan Wars
Titans Return / The Movie / Transformers Prime / United / Universe / Victory / War for Cybertron / Zone


Seitenerstellung in 0.0229 Sekunden, mit 11 Datenbank-Abfragen