Dienstag, 26. September 2017  22:07   
   Google+

Home | News | Info | Forum | Links | Aussteller/Exhibitors | Registration | Location/Travelinfo | Profil | News Feed | NTF-Archive.de
C.O.N.S. VII

...bis zur C.O.N.S. IX
C.O.N.S.

C.O.N.S. IX
C.O.N.S. History
Partner






 

Bernd Bocklage


Armada Supercon (Deluxe) Optimus Prime mit Minicon Over-Run

Armada Supercon (Deluxe) Optimus Prime mit Minicon Over-Run


Vorwort :


Die Grundgeschichte von Armada brauche ich niemanden zu erklären.
Vor allem die Fans der Serie wissen um was es geht.
Für alle die es nicht wissen...Pech würde ich mal sagen.
Nein, Scherz beiseite.^^
In Armada dreht es sich hauptsächlich um die Minicons, die nach langer Zeit wieder erwachten und nun von den Autobots und Decepticons gleichermaßen gesucht werden.
Die Decepticons wollen die Minicons als Waffen und Arbeitskräfte einsetzen und die Autobots versuchen das zu verhindern.
Leider oder zum Glück wird die Geschichte noch um einiges spannender als sich Unicron noch dazu schaltet.In der Deluxe-Variante hat Optimus Prime nicht Seinen üblichen Miniconpartner Sparkplug sondern den Minicon Over-Run dabei.


13112011807131120118081311201180913112011810


Altmodus:


Optimus Prime verwandelt sich in einen Truck, wie soll es auch anders sein.
Während der Minicon Over-Run einen Düsenjet dar stellt.
In diesem Modus können beide nicht viel, ausser gut aussehen.


13112011821


Hier noch ein Vergleichsbild mit G2 Laser Rod Optimus Prime.


131120118111311201181213112011813131120118141311201181513112011816131120118171311201181813112011819


Botmodus:


Im Botmodus können beide Figuren schon etwas mehr.
Natürlich ist die Beweglichkeit bei Over-Run nicht wirklich berauschend, kann man auch nicht anders erwarten, da Minicons meist sogar kleiner sind als Legendsfiguren.
Die Arme lassen sich bewegen, die Beine seitlich spreizen, das war es dann auch schon.
Optimus Prime zeigt da einiges mehr an Beweglichkeit.
Der Kopf sitzt auf einem Kugelgelenk, die Beine lassen sich in alle Richtungen bewegen, die Knie können vor und zurück bewegt werden,die Arme kann man um 360° drehen, die Schultern haben ein seitliches Gelenk, die Unterarme sind auch mit einem Kugelgelenk versehen.
Alles in allem eine sehr solide Figur.


13112011820


Hier noch ein Vergleichsbild mit G2 Laser Rod Optimus Prime.


Die TransFormation:


Die TransFormation beider Figuren ist ziemlich einfach gehalten.
Bei Over-Run gibt es nicht viel zu tun, die Flügel nach oben klappen, das vordere Fahrwerk einklappen und die Arme einfach umklappen.
Schon hat man den Botmodus.
Bei Optimus Prime eigentlich auch ganz einfach.
Man zieht die Hinterachsen heraus, klappt den Kühlergrill komplett herunter, splittet die Motorhaube um beide Arme zu bekommen, bringt die Arme und Hände in Position und klappt die Füße aus.Fertig.


Minicongimmick:


Wie fasst jede Armadafigur hat auch Optimus Prime in der Deluxe-Variante einen Miniconport, der etwas an der Figur bewegt, aktiviert und so weiter.
Bei Optimus Prime hier handelt es sich um eine Bewegung im Botmodus.
Der Miniconport befindet sich auf dem Führerhaus von Optimus Prime, zwar hat Er noch einen weiteren aber dieser besitzt keine Funktion ausser das man dort einen Minicon "parken" kann.
Bei dem Funktionsport handelt es sich um eine Art Schussbewegung die Optimus Prime ausführt, wenn man den Minicon anbringt und dann hinunter drückt.
Des weiteren hat Over-Run noch eine weitere Funktion, man kann Ihn als Schusswaffe verwenden.


Fazit:


Optimus Prime ist in der Deluxe-Variante eine solide Figur.Die Beweglichkeit kann sich sehen lassen, auch wenn man nicht extreme Posen mit Ihm veranstalten kann.
Over-Run ist dagegen eher durchschnittlich aber das macht Sein dritter Modus ein bischen wett.
Kann diese Figur jedem empfehlen, vor allem wenn jemand mal einen "kleinen" Optimus Prime haben möchte.


Note : 2-

Publiziert am: Sonntag, 01. Juli 2012 (2196 mal gelesen)
Copyright © by C.O.N.S. Die Deutsche Transformers Fan Convention

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]

Powered by NTF-Archive

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt der Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Diese Webseite basiert auf PragmaMX. C.O.N.S. - Transformers Fan Convention Seite von NTF-Archive.de

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 20.02.2009 - 2017 by C.O.N.S. - Cybertrons Open New Spaceport

C.O.N.S. ist im deutschen Transformers Webring

Animated / AOE / Age of Extinction / Alternity / Armada / Beast Wars / Beast Wars II / Beast Machines / Beast Wars Neo
Binaltech / Bot Shots / Classics / Combiner Wars / Cybertron / DotM / Dark of the Moon / Energon / Galaxy Force / GO / IDW
Generation One / Generation 1 / Generation 2 / Generations / Headmasters / HFTD / Beast Hunters
Hunt for the Decepticons / Kre-o / Machine Wars / Masterforce / Masterpiece / Micron Legend / Prime
Power Core Combiners / RID / Robots in Disguise / ROTF / Revenge of the Fallen / Superlink / Titan Wars
Titans Return / The Movie / Transformers Prime / United / Universe / Victory / War for Cybertron / Zone


Seitenerstellung in 0.0217 Sekunden, mit 11 Datenbank-Abfragen